Er-

Leben

Alles Erleben ist Teil unseres Selbst, Teil unseres Seins, Teil unseres Lebens.

Unser Leben ist durchzogen von persönlichen und beruflichen Veränderungen. Grund dafür können Lebensübergänge, wie etwa die Geburt eines Kindes oder Lebenskrisen, wie etwa der Verlust des Arbeitsplatzes oder einer nahestehenden Person, sein. Manche Veränderungen sind gewollt und geschehen fast unmerklich, andere sind ungewollt und lösen in uns tiefe Erschütterungen aus.

 

Um kritische Lebensphasen bzw. Ereignisse aktiv gestalten und zufriedenstellend meistern zu können, kann es hilfreich sein, externe Begleitung in Form von Psychotherapie oder psychologischer Beratung in Anspruch zu nehmen.  Hilfreiche Bewältigungsstrategien können entwickelt, Ressourcen entdeckt und verloren geglaubte Aspekte unseres Wesens wieder zum Vorschein gebracht werden. Durch aktives Zutun können sich Lebenskrisen, die auf den ersten Blick mit Schmerzen, Ängsten oder massiven psychisch-emotionalen Belastungen verbunden scheinen, zu Lebenschancen wandeln.

 

Je nach Anliegen, Bedürfnissen und Zielverwirklichungen kommen individuelle Beratungsmethoden aus Psychotherapie und psychologischer Beratung zum Einsatz, um das geistige, seelische, körperliche und soziale Wohlbefinden zu fördern.

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind.

Wir sehen die Dinge, wie wir sind.

- aus dem Talmud - 

© 2017 by Alexandra Fuchs, BA MA MSc | Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision | Proudly created with Wix.com